Parodontologie

Der Fachbereich Parodontologie beschäftigt sich mit der Behandlung der verschiedenen Erkrankungsformen des Zahnhalteapparates. Die erfolgreiche Therapie stoppt den Zahnfleischrückgang und den damit zusammenhängenden Knochenschwund. Ziel einer modernen, wissenschaftlich erprobten Parodontaltherapie ist der langfristige Erhalt der eigenen Zähne. Dies schaffen wir nur mit Ihrer Unterstützung und durch regelmäßige professionelle Nachsorge.

Unser Behandlungsspektrum umfasst:

  • Behandlung von Zahnfleischbluten & Zahnfleischentzündungen
  • Mikrobiologische DNA-Sondentests zur Bakterienbestimmung
  • Konservative geschlossene Taschenbehandlung
  • Chirurgische offene Taschenbehandlung
  • Knochenaufbaumaßnahmen & Defektauffüllung
  • Furkationsbehandlung
  • Behandlung freiliegender Zahnhälse/ Rezessionsdeckung
  • Zahnfleischverpflanzungen
  • Parodontale Regeneration/ Membranbehandlung