Digitale Volumentomographie (DVT) - 3D-Diagnostik

  • 3D Diagnostik
  • Digitale Volumentomographie (DVT)

Mit unserer neuen 3-dimensionalen Röntgenanlage, einem hochmodernen Digitalen Volumen Tomographen (DVT) eröffnen sich neue Horizonte in der Diagnostik und das bei einer im Vergleich zum CT deutlich reduzierten Strahlenbelastung.

Für Sie als Patienten bedeutet das DVT – Größtmögliche Sicherheit für Diagnostik, Planung und Therapie. Neben der exakten Diagnose von knöchernen Erkrankungen (Zysten und Wurzelentzündungen), bei der Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) und bei parodontalen Erkrankungen, liegt der große Vorteil für unsere Patienten in der millimetergenauen Vorausplanbarkeit der chirurgischen und implantologischen Eingriffe.

Die gewonnen Daten werden vom Computer übernommen und die optimale Position der möglichen Implantate bestimmt. Somit kann eine computersimulierte Operation im Vorfeld einer Behandlung erfolgen und mögliche Schwierigkeiten oder Risiken vorhergesagt und dadurch minimiert werden.